Über mich

Mein Name ist Yvonne Meili, ich wohne im schönen Lenzburg. Ich bin gelernte Kauffrau und habe danach einen Bachelor in Betriebs-ökonomie mit Fachrichtung Immobilien absolviert.

 

Vor einiger Zeit habe ich nebenbei einen ganz neuen Weg eingeschlagen. Meine Ausbildung zur Naturheilpraktikerin in Traditioneller Europäischer Naturheilkunde (TEN) werde ich dieses Jahr abschliessen. Ich absolviere diese Ausbildung mit vollstem Engagement, was sehr viel Zeit und Energie in Anspruch nimmt. Aber mein Interesse ist grösser, als jeglicher Aufwand darstellen könnte. Ich freue mich auf den Abschluss dieser Ausbildung und auf alles, was danach noch auf mich wartet. Man hat ja schliesslich nie ausgelernt...

 

Zu meinen grossen Leidenschaften gehört das Reisen. Die Zeit in der Natur, egal ob Surfen am weit entfernten

Meer oder Wandern in den nahe gelegenen Bergen,

geniesse ich besonders.

Ausbildung

Die Ausbildung zur Naturheilpraktikerin absolviere ich hauptsächlich bei der Akademie QuintaMed GmbH, welche von der Organisation der Arbeitswelt Alternativ Medizin Schweiz (OdA AM) akkreditiert ist und somit Naturheilpraktiker mit Eidgenössischem Diplom ausbilden darf.

 

Im Herbst 2022 werde ich das Zertifikat OdA AM erreichen.

Ausbildungsablauf

  • 2022 Modulabschluss M1 Medizinische Grundlagen
  • 2022 Modulabschluss M6 Praktische Ausbildung (600 Stunden Praktikum)
  • 2022 Modulabschluss M4 Arbeit als Therapeut
  • 2021-2022 Anatomie Aufbau 3 (700 Stunden)
  • 2021 Modulabschluss M3 Gesundheit und Ethik
  • 2021 TEN
  • 2020-2021 Anatomie Aufbau 2 (600 Stunden)
  • 2020-2021 Klassische Massage
  • 2018-2020 Phytotherapie
  • 2018-2020 Anatomie Aufbau 1 (350 Stunden)
  • 2019 Schröpfen
  • 2019 Hydrotherapie
  • 2018-2019 Ganzheitliche Ernährung
  • 2017-2018 Fussreflexzonenmassage
  • 2018 Ausleitende Verfahren
  • 2017-2018 Anatomie Basis (160 Stunden)

Aufgrund meines Studiums an der Fachhochschule wird mir das Modul M5 (Betrieb managen und führen) angerechnet.